Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Bodhicharyavatara – Manjushri-Meditation

Dezember 27, 2023 , 18:00 - Januar 1, 2024 , 12:00

STUDIEREN

Das klassische indische Lehrgedicht Bodhicharyavatara-der “Nektar der Rede Manjushris“, wie es einer seiner Kommentatoren nennt – gehört zu den wichtigsten Texten des Mahayana-Buddhismus und ist insbesondere das Herzstück der ‚Tradition der tiefgründigen Sichtweise“. Sein Autor Shantideva beschreibt darin den gesamten buddhistischen Weg, der mit dem Hervorbringen des Erleuchtungsgeistes (Bodhicitta) beginnt und bis zum vollkommenen Erwachen führt. Die Verse sind von großer poetischer Kraft, sehr klar und anschaulich, verbinden uns jedoch immer mit der Essenz des Bodhisattva-Weges. Sie lehren uns, Problemen und Schwierigkeiten mit Mut, innerer Ruhe und Qualitäten wie Liebe, Mitgefühl, Großzügigkeit und Geduld zu begegnen.

„Mit dem Zuwachs eines Gefühls für Frieden und Freude in uns selbst wird unsere Fähigkeit, zum Frieden und zur Freude anderer beizutragen, ganz natürlich zunehmen.“ (Dalai Lama)

Wir werden uns zu den Belehrungen jeweils mit einer geführten Manjushri-Meditation entsprechend der Karma-Kagyü-Tradition einstimmen.

Lehrer*in(en):
Lama Lodrö

Lama Lodrö

Details

Beginn:
Dezember 27, 2023 , 18:00
Ende:
Januar 1 , 12:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Dharmazentrum Möhra

Veranstalter

Dhagpo Möhra

Weitere Angaben

Sprache
Deutsch
Art der Veranstaltung
Präsenz