DHAGPO MÖHRA

Schedrub Tschöpel Ling

DHAGPO MÖHRA

Schedrub Tschöpel Ling

Die Wunschgebete von Samantabhadra, Fortsetzung von Mai 2023

Dharmazentrum Möhra

MEDITATION  Erklärungen – gemeinsame Praxis – Austausch Die Wunschgebete von Samantabhadra – auch Wege des Strebens nach dem vollendeten Wirken der Edlen genannt – heißt es, decken alle Aspekte der Bodhisattva-Praxis ab. Sie sind ein Ausschnitt aus dem umfangreichen Avatamsaka-Sutra. Gyalwa Karmapa bezeichnete diese Wunschgebete sowie einige andere Sutras des Buddhas wie zum Beispiel das Herz-Sutra, […]

Sheng Zhen Heilungs-Qi Gong, Teil 1 und Teil 2

Dharmazentrum Möhra

ENTDECKEN Heilungs-Qi Gong ist eine Qi Gong-Form, die sitzend auf einem Stuhl praktiziert wird. Heilungs-Qi Gong stärkt Lunge und lockert Wirbelsäule und Schultern. Alle Formen der Sheng Zhen Meditation sind Abfolgen von fließenden Bewegungen, die den Körper geschmeidig machen, von innen heraus dehnen und massieren, das Lymph-und Blutsystem stimulieren und die Meridiane öffnen. Die fortschreitende Öffnung […]

Tschenresi-Praxis Schritt für Schritt

Dharmazentrum Möhra

MEDITATION  Mit dem Buddha Aspekt Tschenresi, Quelle von universellem Mitgefühl und dem Wissen um die letztendliche Wirklichkeit, verbinden wir uns mit der Natur unseres Geistes, der Buddhanatur. Die Kraft des Mitgefühls und das Wissen um die Dinge reinigen die Schleier der Leid verursachenden Emotionen und die ihnen zugrunde liegende geistige Verwirrung. Um in den uns vorhandenen […]

Tschenresi Curriculum

Dharmazentrum Möhra

MEDITATION  In Dhagpo Möhra besteht ab jetzt die Gelegenheit an diesem progressiven Studiengang und Meditation aus der Ferne teilzunehmen. Alle Inhalte werden live aus Dhagpo Kagyü Ling (Dordogne, Frankreich) übertragen und können hier gemeinsam verfolgt werden.Das Programm findet im Rahmen von täglicher gemeinsamer Praxis und persönlichem Austausch mit dem Dhagpo Möhra Team statt.Dieser von Shamar Rinpoche […]

Garten Kurs 1 – Der Garten Ruft

Dharmazentrum Möhra

ENTDECKEN Die Frühlingssonne lässt Narzissen und Tulpen erblühen. Die Erde in den Pflanzbeeten erwärmt sich und ist nun bereit, Samen und Jungpflanzen aufzunehmen. Mit dem Pflanzplan in der Hosentasche setzen wir unsere Planung um und versuchen förderliche Pflanzengemeinschaften zu erstellen.Die mehrjährigen Tee- und Gewürzkräuter sowie die Pflanzen aus der Überwinterung brauchen etwas Pflege nach dem Winter.Lehrer*in(en):Edith […]

Familienwochenende für Eltern und Kinder (bis 13 Jahre)

Dharmazentrum Möhra

CAMP Gemeinsam mit Lama Yeshe Sangmo und dem Team werden die Kinder Meditations- und Achtsamkeitsübungen üben, gemeinsam Mantras singen und von Geschichten aus dem Leben Buddhas lernen. Außerdem wird ein vielfältiges Erlebnisprogramm für die Kinder angeboten. Für die Erwachsenen stellt Lama Sherab Palmo das Thema „Meditation“ in den Mittelpunkt der täglichen Unterweisung. Es gibt Erklärungen dazu, […]

Amitabha – der Buddha des grenzenlosen Lichtes

Dharmazentrum Möhra

MEDITATION Die Praxis von Buddha Amitabha entsprechend der Überlieferung des Schatzfinders Mingyur Dorje (17. Jahrhundert) umfasst den vollständigen Pfad buddhistischer Meditation und beinhaltet die Praxis des ruhigen Verweilens (tib. Shine), die Entwicklungsstufe (tib. Kyerim) der Visualisierung von sich selbst als Gottheit inmitten des Reinen Land von Buddha Amitabha, sowie die Vollendungsstufe (tib. Dzogrim) des Verweilens im […]

Sommerpause

Dharmazentrum Möhra

Das Zentrum ist geschlossen. Montag der 3. bis einschließlich Mittwoch dem 12. Juni