DHAGPO MÖHRA

Schedrub Tschöpel Ling

DHAGPO MÖHRA

Schedrub Tschöpel Ling

Die Geschichte der Karma Kagyü Linie

Dharmazentrum Möhra

INSTITUT Ausgehend vom historischen Buddha Shakyamuni wurden die Lehren der Karma-Kagyü- Tradition über mehr als 2500 Jahre zuerst in Indien, später in Tibet und seit etwa 50 Jahren auch in der westlichen Welt übermittelt und praktiziert. Diese Lehren beinhalten all die verschiedenen Ebenen buddhistischer Praxis. Wir werden uns mit den Inhalten dieser Belehrungen beschäftigen und wie […]

Namshe Yeshe – Fortsetzung

Dharmazentrum Möhra

INSTITUT vom 11.-14. April 2024 wird Donsung Shabdrung Rinpoche in Dhagpo Möhra unterrichten.Rinpoche wird den Text „Namshe-Yeshe“ des III. Karmapa Rangjung Dorje fortführen. In diesem kurzen, tiefgründigen Text erläutert Karmapa das Funktionieren des gewöhnlichen Geistes (tib. „Namshe“) und des erwachten Geistes „(tib. „Yeshe“). Der Text weckt ein genaueres Verständnis dafür, wie sich erwachte Qualitäten in unseren […]

Das Herz-Sutra

Dharmazentrum Möhra

INSTITUT Erklärungen – gemeinsame Praxis/dialogische Reflexionen – Austausch Das Herz-Sutra zählt zu den berühmtesten Texten des Buddhismus und wird in so gut wie allen Mahayana- Traditionen regelmäßig rezitiert. Es gilt als komprimierte Kurzfassung der umfangreichen Lehren zur Vollkommenheit der Weisheit (Prajnaparamita). Im Herz-Sutra wird unsere Wahrnehmung der Welt und unsere Selbstwahrnehmung auf den Prüfstand gestellt. Im […]