DHAGPO MÖHRA

Schedrub Tschöpel Ling

DHAGPO MÖHRA

Schedrub Tschöpel Ling

Die fünf königlichen Sutras – Samantabhadra Wunschgebet

Dharmazentrum Möhra

STUDIEREN  Anlässlich des 7. Todestages von Shamar Rinpoche hat Gyalwa Karmapa in einem Brief Empfehlungen in Bezug auf die Praxis der Sutras ausgesprochen und sie „die unergründlichen Weisheits-Methoden der Buddhas“ genannt. Wir werden uns an diesen Tagen mit den 5 Royal Sutras befassen, sie (auf Deutsch) rezitieren, als Grundlage und Inspiration für unsere Meditation nutzen und […]

Tschenresi Curriculum-Progressiver Studien Kurs – Kurs 3

Dharmazentrum Möhra

STUDIEREN  In Dhagpo Möhra besteht ab jetzt die Gelegenheit an diesem progressiven Studiengang und Meditation aus der Ferne teilzunehmen. Alle Inhalte werden live aus Dhagpo Kagyü Ling (Dordogne, Frankreich) übertragen und können hier gemeinsam verfolgt werden.Das Programm findet im Rahmen von täglicher gemeinsamer Praxis und persönlichem Austausch mit dem Dhagpo Möhra Team statt.In Dhagpo Kagyu Ling […]

Meditation und Bewegung – Kum Nye

Dharmazentrum Möhra

KÖRPER UND ACHTSAMKEIT  Achtsame Körperübungen in Verbindung mit stiller Meditation tragen dazu bei, tiefer in Kontakt mit sich selbst zu kommen und so innere Heilungsprozesse in Gang zu bringen.Die langsamen Kum Nye–Übungen erfordern keine Vorkenntnisse, sie sind einfach auszuführen und dennoch tiefgründig. Ergänzend dazu werden Erklärungen zur Meditation auf den Atem gegeben und heilende Klänge (u.a. […]

Familienwochenende für Eltern und Kinder (bis 13 Jahre)

Dharmazentrum Möhra

CAMP  Dieser Kurs ist ausgebucht.Gemeinsam mit Lama Yeshe werden die Kinder Meditations- und Achtsamkeits-Übungen üben, gemeinsam Mantras singen und von Geschichten aus dem Leben Buddhas lernen. Ausserdem wird ein vielfältiges Erlebnisprogramm für die Kinder angeboten. Für die Erwachsenen stellt Lama Sherab Palmo das Thema „Meditation“ in den Mittelpunkt der täglichen Unterweisung. Es gibt Erklärungen dazu, wie […]

Grüne Tara Erklärungen und Praxis

Dharmazentrum Möhra

MEDITATION  Die Grüne Tara verkörpert den Weisheitsaspekt des aktiven Mitgefühls und ist der weibliche Ausdruck der befreienden Qualitäten unseres erleuchteten Potentials. Mithilfe der Tara-Praxis ist es uns möglich, uns mit diesen Qualitäten zu verbinden. Zudem hat die Grüne Tara als eine Verkörperung von aktivem, schnell handelndem Mitgefühl die Kraft, uns vor Ängsten und Hindernissen aller Art […]

Meditation auf den Atem

Dharmazentrum Möhra

VORTRAG  ohne AnmeldungLehrer*in(en):Lama Drubtscho

Sommercamp für Jugendliche (14-20 Jahre)

Dharmazentrum Möhra

CAMP  In diesem Jahr wollen wir die Erklärungen zur Meditationspraxis weiter vertiefen und lernen, wie uns der Dharma unterstützen kann, ein sinnvolles Leben zu führen. In gemeinsamen Gesprächen untersuchen wir, wie der Geist funktioniert und mit Hilfe von Übungen persönliche Erkenntnisse davon machen. Natürlich bleibt in diesen Tagen auch Zeit für Spaziergänge, Wanderungen und persönlichem Austausch. […]

Sich auf den Tod vorbereiten

Dharmazentrum Möhra

MEDITATION  Dieser Kurs ist leider ausgebucht.Dieses Jahr werden wir die Unterweisungen zu Gendün Rinpoches "Herzensunterweisungen eines Mahamudra Meisters" mit dem letzten Kapitel „auf den Tod vorbereiten“ abschließen. Rinpoche beschreibt verschiedene Erfahrungsweisen für Praktizierende im Moment des Sterbens und gibt Erklärungen zum Bardo. Außerdem wird der Nutzen der Tonglen Praxis als Vorbereitung für diese Zeit dargestellt. Und […]