Lodjong 7 Punkte Geistestraining

Dharmazentrum Möhra

MEDITATION  Wir freuen uns sehr, dass Lama Jampa wieder nach Möhra kommt.Das Lodjong-training hilft uns Freundschaft zu schließen mit allen Seiten, die wir bei uns und anderen als schwierig erfahren. Wir lernen gleichzeitig die Anhaftung an das Angenehme zu lockern und großzügig zu teilen. Wir entwickeln ein Gefühl für die Notwendigkeit, unsere Erfahrung - sei sie […]

Sheng Zhen Heilungs-Qi Gong, Teil 1 und 2

Dharmazentrum Möhra

KÖRPER UND ACHTSAMKEIT  Heilungs-Qi-Gong ist eine Qi-Gong-Form, die sitzend auf einem Stuhl praktiziert wird. Heilungs-Qi-Gong stärkt Lunge und lockert Wirbelsäule und Schultern. Alle Formen der Sheng Zhen Meditation sind Abfolgen von fließenden Bewegungen, die den Körper geschmeidig machen, von innen heraus dehnen und massieren, das Lymph-und Blutsystem stimulieren und die Meridiane öffnen. Die fortschreitende Öffnung auf […]

Die Karmapas – Verkörperungen von Mitgefühl und Weisheit

Dharmazentrum Möhra

STUDIEREN Die Inkarnationslinie der Karmapas reicht bis in das 12. Jahrhundert zurück. Die Geschichte der großen Bodhisattvas, die später mit diesem Namen bezeichnet wurden, reicht aber viel weiter in die Vergangenheit hinein. Die Beschäftigung mit den Lebensgeschichten der Karmapas kann ein Quelle der Inspiration für die eigene Praxis sein. Sie kann uns dabei unterstützen den […]

Tschenresi Curriculum – Progressiver Studien Kurs – Kurs 2

Dharmazentrum Möhra

STUDIEREN  In Dhagpo Möhra besteht ab jetzt die Gelegenheit an diesem progressiven Studiengang und Meditation aus der Ferne teilzunehmen.Alle Inhalte werden live aus Dhagpo Kagyü Ling (Dordogne, Frankreich) übertragen und können hier gemeinsam verfolgt werden.Das Programm findet im Rahmen von täglicher gemeinsamer Praxis und persönlichem Austausch mit dem Dhagpo Möhra Team statt.In Dhagpo Kagyu Ling Präsens, […]

Achtsamkeit

Dharmazentrum Möhra

KÖRPER UND ACHTSAMKEIT  Bewusstes Leben ist nicht möglich ohne Achtsamkeit auf den Körper, den Atem, die verschiedenen Körperhaltungen (Gehen, Sitzen, Stehen, Liegen...) und Achtsamkeit bei allen Handlungen (sich bewegen, essen, sprechen, arbeiten...) und schließt das bewusste Wahrnehmen sprachlicher Äußerungen und geistiger Regungen mit ein. Regelmäßig finden in Dhagpo Möhra Achtsamkeits-Wochenenden statt, an denen Methoden vermittelt werden, […]

Umgang mit Emotionen

Dharmazentrum Möhra

MEDITATION  Jeden Sonntag im März | ab 17 Uhr Täglich benutzen wir das Wort Emotion, um etwas zu benennen, das relativ problemlos bestimmt werden kann: eine deutlich umrissene Regung des Geistes, die zugleich Reaktion und treibende Kraft ist. Im Buddhismus ist die Bedeutung des Begriffs jedoch viel umfassender als dies. Es ist ein geistiger Zustand, der […]