Garten Kurs 3 – Sommer ist Erntezeit

Dharmazentrum Möhra

ENTDECKEN Im ausklingenden Sommer kann man die schönsten Blumensträuße binden! Ein paar Tricks und Tipps zur Floristik werden vermittelt. Wir genießen die Farbenpracht des Gartens und ernten Tee- und Gewürzkräuter zum Trocknen und tauschen Ideen zu deren Verwendung aus. Einige Kräuter halten schon Samen bereit, die wir für das nächste Jahr sammeln.Lehrer*in(en):Edith Steinbach

Meditation und Bewegung – Kum Nye – Vertiefungskurs

Dharmazentrum Möhra

ENTDECKEN Achtsame Körperübungen in Verbindung mit stiller Meditation tragen dazu bei, tiefer in Kontakt mit sich selbst zu kommen und so innere Heilungsprozesse in Gang zu bringen. Die langsamen Kum Nye–Übungen erfordern keine Vorkenntnisse, sie sind einfach auszuführen und dennoch tiefgründig. Ergänzend dazu werden Erklärungen zur Meditation auf den Atem gegeben und heilende Klänge (u.a. Mantra […]

Garten Kurs 4 – Räumen und Ruhen – Ordnen und Lassen

Dharmazentrum Möhra

ENTDECKEN Das Gartenjahr neigt sich dem Ende zu, die ersten Fröste geben den Ton an. Welches Gemüse kann mit Pflanzenvlies noch weiter wachsen, welches ist winterhart? Welches Grün können wir direkt auf den Beeten belassen, welches kann auf den Kompost, welches trägt Pilzsporen und wird besser entsorgt?Nach dem Abräumen der Beete und dem Verstauen des Materials […]

Sheng Zhen Heilungs-Qi Gong, Teil 1 und 2 – Vertiefungskurs

Dharmazentrum Möhra

ENTDECKEN Heilungs-Qi Gong ist eine wirkungsvolle Form, die ursprünglich zur Heilung chronischer Krankheiten entwickelt wurde. Es stärkt und harmonisiert alle Drüsen und Organe, macht den Körper geschmeidig und hilft dem Geist, zu innerer Ruhe und Gelassenheit zu gelangen.Sheng Zhen Heilungs-Qi Gong besteht aus drei Teilen mit jeweils zehn Übungen, die alle auf einem Hocker oder Stuhl […]